November 2020 Energieupdate: Corona als Entwicklungshelfer? Mit Botschaft der Geistigen Welt


Reset & Lockdown: Corona als Entwicklungskatalysator?
Mit Botschaft aus der Geistigen Welt


Zum zweiten Mal in 2020 befinden wir uns im Lockdown. Der Reset-Knopf scheint erneut gedrückt worden zu sein: Was in Deinem Leben willst Du aussortieren, was gehört jetzt nicht mehr auf Deinen weiteren Weg?

Die Menschen und die Erde scheinen in einer Spaltung befindlich zu sein. Es scheint, als entstünden zwei Lager, die sich gegenseitig immer schwieriger verstehen. Freundschaften und Beziehungen verändern sich, beenden sich zum Teil. Menschen sind bereit, sich deutlicher als bisher zu ihrer eigenen Wahrheit zu bekennen. Äußerlich herrscht Maskenpflicht, innerlich entfallen Maskeraden und Maskierungen. Wahrnehmbar ist, dass Menschen derzeit verbal aggressiver miteinander umgehen. Das Vertreten eines anderen Standpunktes wird zum Grund für Feindseligkeiten, die möglicherweise aus Angst heraus geschehen. Hinzu kommt die Erschütterung über gesellschaftliche Systeme, die an ihre Grenzen geraten.

Ich teile im Video einen Traum, den ich im Dezember 2019 hatte: aus der Spaltung und Zweiteilung der Erde entspringt eine neue, goldene, aufsteigende Erde. Ist Corona also ein Entwicklungshelfer, ein Katalysator für uns? Brauchen wir jetzt die Kraft der Spaltungsenergie, um den nächsten Evolutionsschritt zu gehen?

Was ist, wenn wir erlauben, dass Corona ein Teil der göttlichen Ordnung ist? Wie verändert das Dein Bild über die eigene Möglichkeit, aktiv Lösungen für Deine aktuellen Themen zu gestalten?

Zum ersten Mal channele ich vor der Kamera zu diesem Thema die Geistige Welt, dankbar, dass es geschehen darf. Lasse Dich einladen, Corona von der geistig-seelischen Perspektive aus zu betrachten und in Kommunikation mit den Wesenheiten der Geistigen Welt zu gehen, die unseren Weg seit jeher begleiten.