Heilstein des Monats November 2020: Herkimer Diamant


Im November 2020 ist der Herkimer Diamant ein kraftvoller Begleiter. Obwohl er in der äußeren Erscheinung eher klein ist (viele Exemplare sind kleiner als ein 1-Cent-Stück), wirkt er sehr kraftvoll auf das Energiefeld.

Er fördert die Ausrichtung auf das höchste eigene Potenzial, die Möglichkeiten, mit denen die Seele hier auf der Erde inkarniert ist. Somit kann er begleiten, die eigene Berufung, den inneren „call“ vorwärts zu entwickeln.
Er wirkt klärend für die Chakren. In Vorleben entstandene Blockaden hilft der Herkimer Diamant zu erkennen und zu lösen. Transformationsprozessen gibt er Sanftheit und hilft, fließend und auf schonende Weise loszulassen, was gehen will.
Ebenso sanft und doch unmissverständlich erinnert der Herkimer Diamant uns daran, Verantwortung für die Entwicklung unserer Spiritualität zu übernehmen. Dies gilt persönlich und gegebenenfalls auch für die Gemeinschaft, in der wir leben.

Heilung für uns selbst und auch für unseren Planeten Erde gehen eng miteinander einher. Wie außen, so innen, wie oben, so unten. So schmunzelte ich darüber, dass der Herkimer Diamant, dessen einziges Herkunftsgebiet im Staat New York, USA liegt, sich ausgerechnet im Monat der amerikanischen Wahlen gezeigt hat.

Als Saatkristall findet er den Weg zu Dir, sobald Du bereit bist, jenseits von Äußerlichkeiten Deiner inneren Stimme, Deiner inneren Wahrheit zu folgen. Die tiefe Verbindung mit den Urkulturen dieses Planeten wird sich in den kommenden Monaten und Jahren verstärkt über die Sinneskanäle erfahren lassen. Vielleicht magst Du Dich für eine bestimmte Kultur mehr öffnen? Oder Du fühlst Dich zu mehreren Kulturen und ihren Weisheiten, ihrem Wissen hingezogen? Bleibe neugierig, erlaube, aus Bewertungen auszusteigen und folge Deiner inneren Wahrheit.



Hinweis: Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass die Wirkung von Heilsteinen bisher weder wissenschaftlich nachweisbar noch medizinisch anerkannt ist. Alle Aussagen, die auf dieser Seite gemacht werden, spiegeln ausschließlich meine persönliche Erfahrung aus der Arbeit mit den Steinen wider. Alternativ handelt es sich um Zitate aus Fachbüchern. Der Text stellt keine Anleitung zur Therapie oder Diagnose im ärztlichen Sinne dar. Die Verwendung von Edelsteinen und Mineralien darf keinesfalls ärztlichen Rat oder Hilfe ersetzen.