Energieupdate Januar 2021: Transformation geht weiter

Sanfter Start ins Jahr, ein doch noch schönes Feuerwerk am Himmel und Teambuilding mit Wesenheiten aus der Geistigen Welt.

Die Seele hat ihr eigenes Tempo, das gilt es zu berücksichtigen. Je mehr die Herzöffnung vorangeht, desto mehr bekommen wir Verstärkung auch aus der Geistigen Welt: die Mannschaft geht gemeinsam weiter. Da gehören Freunde, Familie und Dein Netzwerk ebenso dazu wie die Wesenheiten aus den höheren Dimensionen, die jetzt für viele von uns immer deutlicher wahrnehmbar werden: Baumwesen, Pflanzenwesen, Mineralien, Sternengeschwister anderer Planeten und so fort. Diversität in 5D 😊.

Im Januar erhöht sich das Transformationstempo. Bist Du bereits 2020 durch Dein „Feuer der Transformation“ gegangen? Oder spürst Du, dass 2021 für Dich weitere Transformationsprozesse anstehen? Es geht kraftvoll weiter, Geduld ist gefragt. Immer stärker meldet sich die Seele mit ihren Zielvorstellungen. Darauf zu vertrauen ist eine Aufgabe, der wir uns stellen dürfen. Die klassischen, eher kopfbetonten Zielsetzungsprozesse kommen an ihre Grenzen. Habe den Mut sie zu überschreiten.

Es strebt in die Erfahrung von Einssein statt Getrenntheit. Das ist neu und anders für unser Bewusstsein. Wenn neue Ziele und Projekte anstehen, brauchen Sie unsere Zeit, unsere Geduld und vor allem unsere allumfassende Liebe.

Der Tektit aus der Mineralienwelt ist ein prima Begleiter für den ersten Monat des Jahres 2021. Vom Himmel gekommen als Meteorit, beim Eintritt in die Erdatmosphäre durch transformierendes Feuer gegangen trifft er verwandelt und in neuer Form an seinem neuen Platz des Wirkens ein.

Und Du? Willst Du in dieser Zeit Deinem Leben eine neue Richtung geben? Dann buche jetzt Dein Erstgespräch.

Du kannst diesen Kanal jetzt mit Deinem Überweisungsbeitrag stärken: https://www.paypal.me/christianebrockmann Ich danke Dir sehr herzlich. Dein Beitrag ermöglicht, weiterhin Videos zu den aktuellen Zeitqualitäten zu produzieren.